Ordination

Ich bin davon überzeugt, dass die Umgebung einen wesentlichen Einfluss auf den emotionalen Zustand und somit auf die Heilung hat. Daher war es mir wichtig, meine Patienten und Patientinnen in hellen und lichtdurchfluteten Praxisräumen zu behandeln. Hohe Altbauräume, ein angenehmes Raumklima und Ruhe sind dabei wesentlichst Faktoren.

Ruhe vor und während der Behandlung

Ein Besuch beim Zahnarzt ist oft mit Schmerzen, Stress oder sogar Angst verbunden. Mein Anliegen ist daher, den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu machen. Dazu gehört auch, dass meine Ordination über ruhige, große Räume verfügt. Lärm hat einen zusätzlich negativen Einfluss auf den Menschen und darum ist es mir wichtig Sie in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre empfangen zu können. Dazu gehört natürlich auch ein großzügiger Wartebereich - in dem Sie allerdings maximal kurze Zeit verbringen werden, denn unser Praxismanagement hat es zum Ziel, die Termine zeitschonend zu planen und Ihnen so den kurz möglichsten Wartezeit in meiner Ordination zu ermöglichen. Sehr viel Zeit hingegen nehme ich mir bei der Behandlung - denn Zeit ist ein entscheidender Faktor für Qualität.

Kunst in der Ordination

Kunst ist Inspiration, Ablenkung und stimuliert unser Hirn. Forschungen haben erwiesen, dass das Betrachten von Gemälden die okzipitale Hirnrinde im Gehirn aktivieren kann. Als Besonderheit gibt es in unserer Praxis wechselnde Kunstausstellungen. So können wir einerseits Künstlerinnen und Künstler unterstützen und schaffen andererseits eine besonders schöne und außergewöhnliche Atmosphäre für unsere Patientinnen und Patienten und Patientinnen und Patientinnen und Patientinnen und Patientinnen.

Behandlungskosten

Für mich ist eine möglichst individuelle Beratung und Behandlung Grundvoraussetzung für eine nachhaltig erfolgreiche Behandlung. Darum habe ich mich dazu entschieden, als Privatarzt zu arbeiten. Das bedeutet, Sie bezahlen in der Ordination und reichen die Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Rückerstattung einer Kassenleistung wie Röntgenbilder oder Kontrollen liegt normalerweise bei 80%. Zusatzleistungen wie Implantate, Bleaching oder Betäubungen werden im Regelfall nicht rückerstattet. Für genauere Informationen bitten wir Sie, sich mit Ihrer Krankenkasse bzw. Zusatzversicherung in Verbindung zu setzen. Wir akzeptieren Bankomat- und alle gängigen Kreditkarten. Im Ausnahmefall akzeptieren wir auch Barzahlung, Zahlung per Überweisung ist nicht möglich.

Anfahrt

A-1010 Wien · Köllnerhofgasse 6

ÖFFENTLICH
Straßenbahnlinie 1 und 2 bis Schwedenplatz oder U-Bahn Linie U4/U1 oder U3 bis Schwedenplatz

PARKHAUS
Das nächste Parkhaus befindet sich in der Sterngasse 5, 1010 Wien und am Morzinplatz 1, 1010 Wien

Termin vereinbaren